Metzgerei

Die Hofmetzgerei und der Biobauernhof Schreckgut („Oberseidl“) liegen auf etwa 1.000 Metern Höhe im idyllischen Gainfeldtal bei Bischofshofen im Salzburger Land. Hier produziert Metzgermeister Josef „Sepp“ Mayer Fleisch- und Wurst-Spezialitäten von Tieren aus eigener Haltung. Neben Ihrer Schafzucht halten Sepp Mayer und Seine Frau Michaela eigene Schweine und Puten auf dem Hof. Die Tiere werden rein biologisch – unter anderem mit Heu aus der eigenen Landwirtschaft – gefüttert und aufgezogen.
Biobauernhof Schreckgut „Oberseidl“
Metzgerei und Hofladen
Gainfeld 7 / 5500 Bischofshofen
Telefon: 0043 (0)664 2 11 46 42
Für die Produktion werden nur beste Zutaten verwendet. Ob Biofleisch aus eigener Haltung oder frische Kräuter, die direkt aus dem Hofgarten stammen. So wird jedes Produkt – vom Hauswürstel bis zum Rauchspeck – durch traditionelles Metzgerhandwerk zur ursprünglich vollgeschmacklichen Delikatesse.
Bereits mehrfach wurden die Erzeugnisse der Hofmetzgerei für ihre Qualität und ihren Geschmack mit der „GenussKrone“ ausgezeichnet. Die „GenussKrone“ ist in Österreich eine der höchsten Auszeichnungen für regionale Lebensmittel.